MS Selbsthilfegruppe Bernkastel-Wittlich

Gemeinsam statt Einsam

Seit 1987 treffen sich Multiple Sklerose-Erkrankte innerhalb des Landkreises Bernkastel-Wittlich und darüber hinaus einmal monatlich im evangelischen Gemeindehaus in Wittlich, Trierer Landstr. 11 in der Selbsthilfegruppe (SHG). Hier wird nicht nur gefachsimpelt; Freizeitaktivitäten stehen ebenso auf dem Programm wie Vorträge zu Fragen der medikamentösen und rehabilitativen Behandlung und vieles mehr. Die MS SHG ist der ideale Ort, um sich intensiv mit bestimmten Themen wie Krankheitsbewältigung, Problemen in der Partnerschaft und Familie, Pflege etc. auseinanderzusetzen. Wir unterstützen in Krisensituationen, sei es in persönlichen Schwierigkeiten oder in der Hilfestellung im Kontakt mit Behörden und Institutionen.
MS ist nach wie vor nicht heilbar. Deshalb ist es für die Betroffenen, ihre Angehörigen und Freunde besonders wichtig, mit der Krankheit und den daraus resultierenden Problemen und Beeinträchtigungen leben zu lernen. Die MS SHG Bernkastel-Wittlich bietet hier die Möglichkeit, im offenen Austausch zu erfahren, wie andere mit ähnlichen Schwierigkeiten umgehen, auch so lässt sich der eigene Weg finden. Wir geben Ihnen hiermit einen kleinen Überblick über unsere umfassenden Hilfsangebote und Aktivitäten. Dieser k a n n u n d s o l l aber eine ausführliche Beratung und Information vor Ort nicht ersetzen. Wir verfügen über viel Einfühlungsvermögen, gerade bei der schwierigen Situation im Anfangsstadium der Krankheit.

Adressen, die Ihnen garantiert weiter helfen

MS Selbsthilfegruppe Bernkastel-Wittlich
Michael Eifel
Zum Kirchborn 10
54492 Zeltingen-Rachtig

Tel:efon: 0 65 32 / 95 42 23
Mobil: 0 172 / 90 66 540
Mail: Michael.Eifel@ms-shg-bernkastel-wittlich.de